Judith Le Huray
Kinderbücher - Vorlesegeschichten - Jugendbücher




Hallo

Über mich

Bücher

Lesungen

Neues

Und sonst

Kontakt

Gästebuch

  Links

Toni und Schnuffel

Erstlesebuch für 2./3. Klasse mit Zeichnungen von Carmen Hochmann
64 Seiten, Taschenbuch, 4,90 Euro
erschienen im September 2009 beim Buch Verlag Kempen (BVK) 6. Auflage Juli 2016

Die burschikose Toni langweilt sich in den Ferien, weil ihre Freunde verreist sind und sie zu Hause bleiben muss. Doch dann findet sie im Wald einen ausgesetzten Hund, der vorübergehend bei ihr wohnen darf. Der kleine Schnuffel stellt so allerlei an und fordert Tonis ganze Aufmerksamkeit. Leider muss sie ihn nach einigen Wochen im Tierheim abgeben. Oder darf sie ihn doch behalten?

Katalogtext: Kleiner Hund - großes Abenteuer! Das Projekt zum Lieblingsthema von (fast) allen Kinder verknüpft Lesevergnügen mit Wissenswertem rund um den Hund, Fahrradfahren und das Zusammenleben in der Familie.

Zum Vorlesen ist das Buch für Jungs und Mädchen ab ca. 6 Jahren geeignet, zum Selberlesen für 7 - 9 Jahre.

ISBN-13: 978-3-86740-163-0

Bestellen bei Judith (mit hübschem Lesezeichen und auf Wunsch mit persönlicher Widmung)
Klassensätze bitte per E-Mail und mit Angabe einer Telefonnummer bestellen. Lieferung auf Rechnung.

Bestellen bei Amazon

Natürlich ist das Buch auch beim Verlag und bei jeder Buchhandlung bestellbar.

Leseförderung: Toni und Schnuffel bei Antolin (mit Lesen punkten!)

 

Interessant für Lehrer:
Es gibt auch ein Literaturprojekt-Arbeitsheft zum Buch


ISBN 13: 978-3-86740-180-7  - Preis: 12,90 Euro

 

Rezensionen:

Ariane schreibt auf amazon:

Judith Le Huray, selbst Hundebesitzerin, schildert amüsant und eindrucksvoll, was diese Aufgabe bedeutet. Toni lernt, dass es nicht nur schön und niedlich ist, einen Hund zu haben, sondern auch Geld, viel Zeit und manchmal Nerven kostet, sich ordentlich um das Tier zu kümmern.
Ein Buch für alle kleinen Hundeliebhaber, egal, ob sie einen Vierbeiner haben, oder nicht. Meine Tochter hat es gleich im nächsten Freundschaftsbuch als Lieblingsbuch angegeben. Wenn das keine gute Bewertung ist...